Roulette im Online Casino

Roulette ist eines der bekanntesten Casinospiele weltweit, und Roulette zu spielen ist einfach, sobald Sie ein paar grundlegende Dinge über das Spiel lernen. Danach können Sie Ihre Wetten platzieren, das Rad drehen sehen und auf den großen Gewinn warten!

Im Prinzip ist Roulette ein fast lotterieähnliches Ratespiel, das auf einem Tisch gespielt wird: Sie versuchen, das Ergebnis für jede Runde des Spiels aus den zahlreichen möglichen Alternativen vorherzusagen. Es gibt viele verschiedene Vorhersagen unterschiedlicher Komplexität – diese werden auf dem Roulettetisch markiert und Sie können darauf wetten.

Wenn die Wetten platziert wurden, setzt der Croupier das Roulette-Rad in Bewegung und fügt dann eine kleine Kugel in den Mix ein. Die Kugel dreht sich um das Rad, bis sie schließlich langsamer wird und in eine der Taschen am Rad fällt. Die Zahl (und Farbe) oder die Tasche bestimmt das Ergebnis dieser Runde, und die Gewinne werden entsprechend ausgezahlt.

roulette

Roulette Arten

Europäisches und französisches Roulette ähneln sich insofern, als beide Versionen nur eine Null auf dem Rad haben.

Der französische Roulettetisch ist etwas weniger bunt als der europäische Roulettetisch, aber man kann die gleichen Wetten auf beiden Tischen platzieren (wenn Sie Ihr Französisch üben wollen, können Sie mit uns la Roulette spielen).

Amerikanisches Roulette unterscheidet sich von den beiden oben genannten, da es sowohl eine Null als auch eine Doppelnull auf dem Rad hat.

Dieses beeinflußt die Vorteile des Spiels wenig, da die Vorteile gegen das Gewinnen auf einer regelmäßigen geraden Wette 36 bis 1 auf europäischem und französischem Roulette sein würden, während auf amerikanischem Roulette sie 37 bis 1 sein würden – äußere Wetten verlieren automatisch, wenn das Resultat ein null oder ein Doppel- null ist.

Wetten auf Roulette

Roulette-Wetten werden traditionell in Innenwetten und Außenwetten aufgeteilt, die auf dem Roulettetisch für Spieler markiert sind. Der Hauptteil des Roulettetisches ist in 12 Reihen zu je 3 Zahlen aufgeteilt, mit zusätzlichen Wetten auf den Seiten.

Einige der Wetten entsprechen sehr deutlich dem Roulette-Rad, andere sind ohne Vorkenntnisse nicht sofort erkennbar. Aber keine Sorge – dafür ist dieser Leitfaden da!

Innenwetten

Die grundlegendste Wette auf Roulette wird eine gerade Wette genannt – es ist eine Wette, die für eine einzelne Zahl auf dem Tisch platziert wird, indem ein Spielchip in der Mitte eines Zahlenfeldes auf dem Tisch platziert wird. Der Rest der Wetten umfasst mehr Boden auf dem Tisch und wird komplexer, wie sie gehen, sondern auch meist Terminologie und wenn Sie lernen, die Namen der Rest ist einfach.

Split ist eine Wette, die auf zwei Zahlen gesetzt wird, die entweder horizontal oder vertikal nebeneinander auf dem Tisch liegen; die Wette wird markiert, indem Ihr Chip auf der Linie zwischen den Zahlen platziert wird.

Street ist eine Wette, die auf drei Zahlen in derselben Reihe gesetzt wird, und der Chip wird auf dem Tisch am Rand dieser Reihe platziert, um zu markieren, auf welche drei Zahlen Sie setzen.

Ecke (oder Quadrat für einige) ist eine Wette, bei der vier Zahlen berücksichtigt werden; der Chip würde an der Kreuzung der vier Zahlen auf dem Tisch platziert werden.

Sechs Linien sind wie eine doppelte Straßenwette, bei der eine Wette auf sechs Zahlen (zwei Reihen) auf der Seite platziert wird, wo sich die beiden Linien kreuzen.

Trio ist einer Eckwette ähnlich, aber es wird nur für drei Zahlen platziert, von denen eine Null ist – diese Wette funktioniert nicht bei amerikanischen Rouletten, die ebenfalls eine Doppelnull haben.

Basket ist eine Ausarbeitung des ersteren, mit vier statt drei Zahlen, von denen wiederum eine Null sein wird. Auf amerikanischem Roulette schließt eine Korbwette null, doppelte null und eine Zahl ein, also umfaßt sie nur drei Zahlen.

Top-Line-Wette ist im Grunde genommen das Äquivalent einer Single-Null-Korb-Wette auf amerikanisches Roulette, da sie Null, Doppel-Null, 1, 2 und 3 abdeckt. Diese Wette gilt nicht für Einzel-Null-Tische.

Außenwetten

Diese Wetten sind sowohl auf Französisch als auch auf Englisch bekannt; im Online-Casino müssen Sie Ihr Französisch nicht verzeihen, und als Faustregel gilt, dass unser europäisches und amerikanisches Roulette die Außenwetten auf Englisch und das französische Roulette auf Französisch markiert. Auszahlungen sind in der Regel kleiner, da die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns höher ist, aber wenn Sie gerne auf Nummer sicher gehen, werden Sie wahrscheinlich ein großer Fan von Außenwetten sein.

Manque ou passe: Manque deckt die ersten Zahlen von 36 ab, also 1 bis 18 (Null ist nicht enthalten), während passé die nächsten 18 Zahlen danach, von 19 bis 36, abdeckt.

Rouge ou noir: oder rot oder schwarz in einfachem Englisch – die Taschen auf dem Roulette-Rad sind sowohl nummeriert als auch farbig, und mit dieser Wette sagen Sie die Farbe der Gewinner-Tasche voraus.

Pair ou impair: damit sagen Sie voraus, ob die resultierende Zahl eine gerade oder ungerade Zahl ist

Der Rest der Außenwetten teilt die Zahlen auf dem Tisch in drei Gruppen von zwölf Zahlen auf, wobei Null wieder ausgeschlossen wird (das bedeutet jedoch nicht, dass das Ergebnis keine Null sein kann…. das ist Teil des Risikos).

roulette wetten

Aufruf an alle Roulette-Fans – Euro Palace kann auch Ihr Palast der Preise sein!

Dutzende Wetten:

  • Premiere douzaine umfasst Zahlen von 1 bis 12
  • Moyenne douzaine umfasst Zahlen von 12 bis 24
  • Dernière douzaine umfasst Zahlen von 25 bis 36
  • Kolonnenwetten:
  • Erste Spalte enthält die Zahlen von 1 bis 34, vertikal
  • Zweite Spalte enthält die Zahlen von 2 bis 35, vertikal
  • Dritte Spalte enthält die Zahlen von 3 bis 36, vertikal

Um eine Spaltenwette zu platzieren, geht Ihr Chip in das unterste Feld unter der vertikalen Spalte. Dutzend Wetten haben einen Platz auf der Seite des Tisches reserviert.

Angerufene Wetten

Unser französisches Roulette und europäisches Roulette Gold geben Ihnen die Möglichkeit, auch mit den ungewöhnlicheren’Rennstreckenwetten‘ zu experimentieren; bei den landgestützten Casinos wurden diese traditionell mündlich angekündigt, ohne dass der Spieler Geld auf den Tisch legte, aber…. nun, Euro Palace ist als Online-Casino nicht wirklich praktisch, und deshalb gibt es dafür einen speziellen Button oder einen Bereich auf dem Tisch.

Nachbarn: Bei dieser Wette wählen Sie eine Zahl von der Rennstrecke und das Casino setzt automatisch Chips auf die entsprechende Zahl und vier seiner Nachbarn auf das Rad im Bereich der Innenwette (zwei nächste Zahlen auf beiden Seiten der gewählten Zahl); es handelt sich im Grunde um eine 5-teilige Wette, aber mit weniger Admin von Ihrer Seite.

Jeu Zero: Die Wette gilt für Zahlen, die der Null am nächsten kommen – Null ist Teil der siebenstelligen Serie, die 12, 35, 3, 26, 0, 32 und 15 umfasst.

Voisins du Zero: Diese Wette bezieht sich auf die Siebzehn-Zahlen-Reihe, bekannt als die „Nachbarn der Null“ auf dem Rad, von 22 bis 25 – die Wette kostet Sie mindestens 9 Chips und beinhaltet die Zahlen 22, 18, 29, 7, 28, 12, 35, 3, 26, 0, 32, 15, 19, 4, 21, 2 und 25.

Les orphelins: Die so genannten Waisenwetten enthalten acht Zahlen des Rades außerhalb der Tiers und Voisins-Reihe, nämlich 17, 34 und 6 auf der einen und 1, 20, 14, 31 und 9 auf der anderen Seite.

Tiers du cylinder: Diese Wette deckt ein Drittel des Rades ab, oder zwölf Zahlen auf der gegenüberliegenden Seite des Rades von 27 bis 33 (die Zahlen, die auf 27, 13, 36, 11, 30, 8, 23, 10, 5, 24, 16 und 33 gesetzt werden); diese Wette kostet Sie sechs Chips oder mehr.

Auszahlungen beim Roulette

Wenn Ihre Vermutung bezüglich des Ergebnisses richtig ist, erhalten Sie Ihren ursprünglichen Einsatz plus die Auszahlung, die von der Anzahl der Felder abhängt, auf die Sie gewettet haben; als Faustregel können Sie diese berechnen:

Die Roulette-Auszahlung entspricht 36 geteilt durch die Anzahl der Quadrate, auf die Sie gesetzt haben – 1

Wenn Sie mehr als ein Guthaben pro Quadrat setzen, würden Sie auch den oben genannten Auszahlungsbetrag mit dem Guthabeneinsatz multiplizieren. Wie Sie sehen können, je größer die Wette, desto größer die Auszahlung; Roulette ist ein Tischspiel, bei dem sich die Spieler mit einer großen Bankroll hinter sich zu großen Gewinnen durchkämpfen können.